Das sagen unsere Gäste:

Kommentare: 7
  • #7

    Anke Hilbig und die "Chormädels " (Freitag, 04 Oktober 2019 12:36)

    Ein äußerst gemütliches Haus bzw. Anwesen,geschmackvoll eingerichtete Zimmer ,eine große ,gut ausgestattete einladende Wohnküche,ein superleckeres Frühstück (selbstgebackenes Brot),das keine Wünsche offenließ,erholsame Ruhe im kleinen grünen Dörfchen Hohe mitten in der Natur und eine sehr herzliche Gastgeberin -einschließlich Ehemann ..........das sind die besten Vorraussetzungen für ein wunderbares Wochenende ! Vielen ,vielen Dank dafür liebe Bianca !
    Wir kommen sehr gerne wieder -auf jeden Fall !!!

  • #6

    daniela weißbach (Montag, 05 August 2019 12:04)

    Wir durften im August 2019 ein entspanntes Wochenende in Biancas wunderschönem Haus verbringen. Das gesamte Haus ist mit Liebe eingerichtet, sehr gepflegt und strahlt eine einladende Ruhe aus. Genauso wie unsere Gastgeberin : wir wurden liebevoll und aufmerksam versorgt und "gepflegt". Das Essen war lecker und abwechslungsreich: morgens gab es Kaffee, Tee, O-Saft, einen grünen Smoothie, selbstgebackenes Brot, Eier, verschiedenen Sorten Käse, selbstgemachte Marmelade usw. Außerdem wurden besondere Wünsche gerne und umgehend berücksichtigt. Mittags und Abends gab es Frisches aus der Region und dem eigenen Garten, liebevoll angerichtet und persönlich in der riesigen, hellen und gemütlichen Gästeküche serviert.
    Die Gästezimmer sind individuell und gemütlich und ruhig und ich habe wunderbar geschlafen! (Selbst Kopfkissenwünsche konnten geäußert werden und wurden prompt erfüllt.)
    Ich könnte noch mehr erzählen, aber der Platz reicht nicht, deshalb:
    Zwei Daumen hoch für Bianca und Ihre Familie !!! Danke nochmals für die schöne Zeit bei Euch!!!

  • #5

    Fateh Wysotzki (Montag, 05 August 2019 10:50)

    Zur Ruhe im Dorf und den tollen Ausblick aus jedem Fenster in die wunderschöne Natur der Umgebung ist euer Beitrag wahrscheinlich eher klein. Da kann man nur sagen: ein gut gewählter Ort für ein Seminarhaus. Alles andere, also das köstliche Essen, die liebevoll gestalteten Zimmer, die unkomplizierten Absprachen und die stöndig präsente Fürsorge für alle TeilnehmerInnen gehen dagegen voll auf eure Kappe. Ich bedanke mich herzlich für ein großartiges Wochenende bei euch!

    Fateh Wysotzki
    Seelen-Archäologie

  • #4

    Hilke (Sonntag, 04 August 2019 19:09)

    Danke für das traumhafte Setting, das das Haus bietet! Zimmer, Betten, Seminarraum, Küche, Essen, Gastgeber - es gibt nur Gutes zu sagen! Es blieb kein Wunsch offen :-)

  • #3

    Anke (Mittwoch, 15 Mai 2019 20:53)

    Das Herz geht auf von liebevoll arrangierten Blumen, Kerzenschein, Leckereien..... schon im Eingangsbereich fühlen wir Yogis uns willkommen und wohl. Unterm Dach ein wunderschön gestalteter Raum zum Entspannen und Loslassen. Die Stille ist eine Wohltat für Körper und Seele. Auf diesem Weg ein großes DANKE ��

  • #2

    Hilla (Samstag, 11 Mai 2019 11:56)

    Fünf Gründe, um dieses wunderbare Seminarhaus zu buchen:
    1. ein sehr liebevoll renovierter Hof
    2.eine ruhige Landschaft rund um das Haus mit dem alten Riesengarten
    3. eine wunderbar aufmerksame Gastgeberfamilie
    4. ein Semianrraum mit viel Atmosphäre, Platz, Licht, der zum kreativen Abeiten, Tanzen, singen, .... einlädt
    5. einfach aber sehr harmonisch eingerichete Zimmer und eine herrliche Bewirtung

    ... also, nichts wie hin!

  • #1

    Frauke Jarmoluk (Freitag, 10 Mai 2019 19:23)

    Ich habe ein schönes Wochenende im dasFachwerk verbracht. Es ist alles so liebevoll hergerichtet. Das Zimmer ist wunderschön hergerichtet. Morgens gab es selbstgebackenes Brot und Stuten. Die Hauseigentümer sind sehr freundlich und kümmern sich sehr liebevoll um die Gäste. ich übernachte öfter in Pensionen...das ist die Beste bislang und ich werde gerne wiederkommen und es weiter empfehlen.Danke.